DGEIM

Deutsche Gesellschaft für Energie- und
Informations-Medizin e. V. (DGEIM) energy medicine

Die DGEIM ist ein 1999 gegründeter fachübergreifender Zusammenschluss einerseits von Wissenschaftlern (v.a. Ärzten und Physikern), andererseits von Therapeuten, Anwendern und Interessenten. In ihr sind mittlerweile nahezu alle namhaften Experten der energy medicine und deren Umfeld aus dem deutschsprachigen Raum vereinigt.

Liebe Interessenten und Teilnehmer,

der Corona-Kongress ist nun vorbei und wir möchten uns auf diesem Wege für die Teilnahme und das Interesse an unserem Online-Kongress bedanken. Sollten Sie zum Thema Corona weitere Fragen haben oder auch Anregungen, kontaktieren Sie uns gern.

Herr Treugut oder Herr Willmroth werden sich um ihre Anfrage kümmern.

Hier geht es zum Kontaktformular.

Fehlentwicklungen in der Medizin

Thema: Corona – ein leuchtendes Beispiel für die Schatten unseres Medizinsystems
Lesen Sie hier mehr

Haben Sie den Coronavirus-Blues?

Musikmedizin als wirksames Gegenmittel
Lesen Sie hier mehr

Neugierig geworden? Download der Beitrittsanmeldung

Online lernen
Die DGEIM hat früh damit begonnen, Mitschnitte von unseren Kongressen und Symposien ins Netz zu stellen. Damit Sie jederzeit darauf zugreifen können

Die 4. Phase des Wassers
Prof. Gerald H. Pollack hat mit seiner Wasserforschung Geschichte geschrieben. Als regelmässiger Gast gab er uns eine live lecture via Skype, die Sie hier finden

Scio-Anwender gesucht
Scio-Anwender sucht dringend „Gleichgesinnte“ zwecks Erfahrungsaustausch. Bei Interesse Kontakt unter info@gesunde-wellen.de

DGEIM-Vernetzungstreffen
 
DGEIM-Vernetzungstreffen für Mitglieder & Interessierte im Frühjahr 2020 im Raum Hannover geplant.Der Termin kann gemeinsam festgelegt werden, Interessiert? Einfach eine Mail an info@christina-lechner.de

Unsere Buchempfehlungen – wir sind sicher, die eine oder andere Lektüre speziell für Sie von Interesse ist

Kongresse und Veranstaltungen gehören zum festen Bestandteil der DGEIM: Raum für Begegnungen

Den ersten Teil des eLearning-Programms von und mit Dr. Warnke zum Thema Wasser (und kostenlos für Sie) finden Sie hier