Referenten und Themen – DGEIM Doppelkongress 2019

Dr. Fritz Florian 
Der Facharzt für Radiologie, BIO-Forscher und Buchautor (Pflanzencode entschlüsselt, Katzenschnurr, Phänomen Gelenksgeräusche) ist kein Unbekannter – und wir freuen uns, ihn in Heidelberg begrüssen zu dürfen. Zur Einstimmung auf seinen Vortrag finden Sie hier sein ausführliches Paper zur  „Wasserenergetisierung mit EM-Feldern – Turbowachstum von Pflanzensamen“ zum download. Auszug: „Samen sind Dipole. Sie können mit Ihrer DNS und ihrem Zytoplasma EM-Felder empfangen und nachhaltig speichern. Dadurch wird ihr Auskeimen erheblich beschleunigt. 5 kHz-EM-Felder beschleunigen das Keimen, höherfrequente Blitzentladungen ab 6 kHz können das Kresse-Keimen vermindern oder sogar verhindern. Jede Samenart hat ihre individuelle EM-Toleranzfrequenz. Das natürliche Aktivierungs-System funktioniert wie ein Tesla-Transformator, der ohne Eisenkern auskommt und in Resonanz arbeitet. Die Primärspule ist der Blitz, die Sekundärspule die Samen-DNS und das Zytoplasma … abstract download >>

 

Akiko Stein

Dr. Masaru Emoto hatte mit dem MRA (magnetic resonance analyser) Gerät Jahre lang gearbeitet und geforscht, um das Gesetz der Frequenzen, Rätsel des Lebens sowie Gesundheit & Krankheit zu lösen. Er hatte mehr als 15.000 Klienten zur Heilung geholfen, indem er mit einem MRA Gerät Klienten gescannt und anschließend passendes informiertes harmonisiertes Wasser ihnen zum Trinken gegeben hatte. Über seine Erfahrungen und Erkenntnissen hat er in mehr als 10 Bücher niedergeschrieben … abstract download >>

 

 

The RASHA: Quantum Transmutation-Transfiguration-Transmigration
Dr. Jere Rivera, Ph.D.

The RASHA scalar-plasma-crystalline technology is one of the most powerful levels of healing technologies offered to the public sector as it features advanced stages of quantum morphogenetic science known only in the most secret, clandestine intelligence sector as “A2” (Aqua-Acoustic) Technologies. Permanent levels of healing, regenesis and rejuvenation can only be attained through reprogramming of the introns (potential DNA) via the magnetic scalar waves (Meyl, K. 2011a), which in turn unlocks the secrets of the water, including the internal marine plasma-like water within each living being. This relates to advanced manifesting and materialization techniques for the reason that healing is a byproduct if you can reclaim the innate ability to manifest and materialize things at will … abstract download >>

 

John Stuart Reid
Sound: The primordial force that organised the early Universe, 
created life and is set to become the medicine of the future

John Stuart Reid, is an acoustics pioneer with a mission to educate the world in the study of visible sound, popularly known as “cymatics” but known to science as “Faraday Waves”. In his presentation he will take us on an exciting journey, from sound’s role in the formation of the early Universe, to sound’s role in the creation of life, to sound’s role in present-day clinical settings, and concluding with the future of audible sound therapy … abstract download >>

Raphael Kleimann

Raphael Kleimann,Vinterbro, Norwegen (geboren 1966 im Münsterland) ist der Entwickler der Baldron MistleTree Essences. In seine Heilpraxis in Oslo und seine internationale Beratertätigkeit integriert er die Verwandlungskraft von Blüten- und Lichttherapie mit intuitiven Testmethoden und wissenschaftlich fundierter Umweltmedizin: Ausleitung, Abschirmung sowie baubiologische Beratung, vor allem zu Strahlung und Lichtverschmutzung. Mit einer Reihe therapeutischer und energiemedizinischer Ausbildungen (u.a. 5 Jahre Unity Therapy bei Dr. med. Audun Myskja) und vielfaltigen Kontakten in der naturwissenschaftlichen Wasser-, Licht- und Elektromagnetismus-Forschung „im Handgepäck“ , ist Raphael Kleimann seit einigen Jahren vor allem als Vortragsredner und Kursleiter quer durch Europa unterwegs, in zwölf Ländern und nach Möglichkeit in deren eigener Sprache und kulturellem Kontext. Dabei geht es v.a. um die Themen•

• Elektromagnetische Umweltverträglichkeit
• Spirituelle Ökologie
• Lichtbiologie und Lichtverschmutzung
• Organisationsentwicklung
• Sensibilität als Entwicklungschance
• Meditationsforschung und Wahrnehmungsschulung
• und natürlich die Misteltherapie, im Kontext eines neuen Paradigmas von selbstverantwortlichen Heilungsprozessen

So gilt sein besonderes Augenmerk der Synthese von elektromagnetischer Umweltverträglichkeit mit intuitiven Methoden – vor allem durch die Kraft der Mistel. Er nennt es „Biographisches Heilen“ : Kohärenz als inneres Erleben auf seelisch-geistiger und auch karmischer Ebene, Selbstregulation als deren auch äußerlich meßbares Korrelat und „Eigenleistung“ des Körpers. Entscheidende Hilfe geben dazu die von ihm (und Freunden) entwickelten Blütenessenzen der Mistel – die BALDRON MistleTree Essences. Diese sind seit dem Jahr 2000 in internationaler Zusammenarbeit an ausgewählten Orten Europas entstanden: von Assisi bis Oslo, von Odilienberg bis Siebenbürgen, und vor allem im schweizerisch-süddeutschen Oberrhein. Auf diesem langen Weg mit der Mistel sind auch Raphaels eigene Wahrnehmungs- und Verständnisfähigkeiten langsam gereift. Der intuitive Umgang mit den Blüten und Landschaften bei der Herstellung übertrug sich mehr und mehr auch auf die Beratung und Behandlung von Menschen.

Raphael Kleimann ist, gemeinsam mit seiner Frau Marianne Kleimann Sevåg, Mitgründer der gemeinnützigen Vereinigungen
• Nordic Light Association: Licht in Therapie und Technologie, Photobiologie und Lichtverschmutzung
• BALDRON.org – Dialog und Zusammenarbeit zwischen Mensch und Natur( v.a. deren Energien und Wesen)
• Erdgenossenschaft Freearth.org: Landwirtschaftliche Pionier-Projekte in Georgien und in der Ukraine
• BeeDynamic.no: spirituelle Imkerei

Im Laufe seiner fünfzehn Jahre in Norwegen hat er unzählige Seminare, Ausbildungen (u.a. Baubiologie, ART und Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt), internationale Konferenzen und Kolloquien (mit-) organisiert, u.a. Wassersymposium, Licht-Konferenz und viermal „Wireless Humanity: Strahlung, Gesundheit und Bewusstsein“. Seit 2016 hat er nur noch eine „Sommerliebe“: die Summer Weeks Spiritual Ecology – Methoden geistiger Wahrnehmung in Nordischer Natur (www.summerweek.baldron.org ) in Norwegen und in Rußland. Seine Arbeit wendet sich an Ärzte und Heilpraktiker, Pädagogen und professionelle Blütenessenz-Therapeuten – und an alle wachen, sensiblen – und oft leidenden – Zeitgenossen, die »Stärke in der Durchlässigkeit« suchen.