Der Vorstand

[vc_row full_width=““ bg_parallax=““ inertia=“0.1″ bg_maps_scroll=““ bg_maps_infobox=““]

IMG_0124

Präsident der DGEIM
und 1. Vorsitzender der DAEMBE

Dr. Folker Meißner

Seit über 20 Jahren in der eigenen Praxis für Ganzheitsmedizin in Königswinter privatärztlich niedergelassen beschäftigt sich Dr. Meißner im täglichen klinischen Einsatz mit der praktischen Anwendung energie- und informationsmedizinischer Verfahren. Darüber hinaus hat er sich als Referent und Seminarleiter für komplexe komplementärmedizinsiche Fragestellungen national und international einen guten Namen erworben. Er begann seine Karriere als Energiemediziner 1986 mit der Ausbildung in Akupunktur und TCM, später kamen Verfahren wie Homöopathie, NLP, EFT, Matrix Reimprinting und Geistiges Heilen, z. B. in Form der Aurachirurgie hinzu. Er war fast 15 Jahre lang als Dozent für Akupunktur tätig und bildet nun interessierte Therapeuten in der von ihm entwickelten HOLAR-Medizin(R) im In- und Ausland aus.

2006 gründete er die Deutsche Akademie für Energiemedizin und Bioenergetik (DAEMBE) und ist seitdem deren 1. Vorsitzender. Im Oktober 2015 wurde er darüber hinaus zum Präsidenten der DGEIM gewählt. Sein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Stärkung der Energiemedizin als zeitgemäßem, eigenständigem und anerkanntem Zweig der modernen Medizin, auf der Nutzung der Synergien der verschiedenen diagnostischen und therapeutischen Verfahren und auf deren wissenschaftlicher Untersuchung. Durch die Personalunion als Präsident der DGEIM und 1. Vorsitzender der DAEMBE und die gemeinsamen Kongresse der beiden Vereinigungen möchte er dazu beitragen, dass sich diese Synergien für ein breites Publikum theoretisch und praktisch erschließen. Dr. Meißner gehört zum inneren Dozentenkreis des 2015 in Bagni di Lucca (Italien) gegründeten, international aufgestellten Laszlo-Institute for New Paradigm Research, dessen Mission primär die Integration des uralten Wissens der Akasha-Chronik in Medizin, Heilung, Business und Bildung ist. Nach seiner Überzeugung wird „Information als Medizin“ eine immer größere Bedeutung gewinnen.

[/vc_row][vc_row full_width=““ bg_parallax=““ inertia=“0.1″ bg_maps_scroll=““ bg_maps_infobox=““]

hendrik_treugut_kleinerEhrenpräsident
Privatdozent Dr. med. Dr. med. habil Hendrik Treugut

Gründer und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Energetische und InformationsMedizin DGEIM e.V. (1999-2015). Facharzt für Radiologie. Chefarzt (em.) einer Radiologischen Abteilung. Tätigkeit in verschiedenen kommunalen Kliniken und Großkliniken in Deutschland und den USA, Forschung an der Universität Tübingen und Lund (Schweden). Mitglied des Lehrkörpers der medizinischen Fakultät der Universität Ulm. Seit langem Beschäftigung mit Komplementärmedizin; Forschung, Publikationen und Vorträge über komplementärmedizinische Diagnoseverfahren und medizinische Grenzbereiche. Stipendiat der Carstens-Stiftung. Mitglied des board of directors der International Society for the Study of Subtle Energies and Energy Medicine ISSSEEM (USA).Entwicklung und Durchführung des Moduls energy medicine eines EU-Masterstudienganges

[/vc_row][vc_row full_width=““ bg_parallax=““ inertia=“0.1″ bg_maps_scroll=““ bg_maps_infobox=““]

Doepp Manfred_kleinerManfred Doepp, Dr. med.
Prien (Obb.)

Arzt für Nuklearmedizin, Arzt für Allgemeinmedizin. Energiemediziner der ersten Stunde seit 1995. Mitbegründer der DGEIM 1999. Er leitet das www.quantisana.ch – Gesundheitszentrum in Rorschacherberg am Bodensee/Schweiz. Früher: Leitender Arzt für Nuklearmedizin am Klinikum in Hanau, Leitender Arzt einer Naturheilklinik in Marktheidenfeld. Viele internationale Vorträge, Reviewer internationaler wissenschaftlicher Gesellschaften. Experte für die praktische Anwendung von energiemedizinischen Methoden und Geräten. Viele Videos, siehe in Youtube. Artikel im „Handbook of Research in Informatics in Healthcare and Biomedicine (Lazakidou, A.A., Ed., Idea Group Reference, 2006, p. 375). Buchautor, u.a.: “Medizin der Bergpredigt” (Haag+Herchen, 2009); „Energie und Kosmos“ (Co’Med, 2008).

meylKonstantin Meyl, Prof. Dr.-Ing.
VS Villingen

Lehrstuhlinhaber Leistungselektronik und Alternative Energietechnik an der Hochschule Furtwangen (University of Applied Sciences), seit 20 Jahren Leiter des 1. Transferzentrums für Skalarwellentechnik, Vizepräsident der Deutschen Vereinigung für Raumenergie-Technik e.V. Entdecker der sogenannten Potentialwirbel und damit einer Feldtheorie, aus der alle bekannten Wechselwirkungen ableitbar sind. Publikationen über die Nutzung von Skalarwellen und ihre zentrale Bedeutung für Biologie und Medizin.

[/vc_row][vc_row full_width=““ bg_parallax=““ inertia=“0.1″ bg_maps_scroll=““ bg_maps_infobox=““ el_id=““]

33W01-Kempe-Noemi-480x432Dr. Noemi Kempe
Physikerin

Physikerin aus Lieboch (A). Seit 1995 Leiterin der Ludwig-Boltzmann-Forschungsstelle für Biosensorik und seit 1997 des Institutes für Biosensorik und Bioenergetische Umweltforschung (IBBU) bei Graz. Forschung, Weiterentwicklung und Ausbildung von Therapeuten erfolgen in Zusammenarbeit mit der Moskauer Technischen Universität im Themenbereich Bioresonanz-Therapien. Ein Arbeitsschwerpunkt von Dr. Kempe ist die Wasserqualitätsbestimmung durch energiemedizinische Messungen.

Ralf KernRalf Kern
Ehrenmitglied des Vorstands

Diplom-Ingenieur, European Patent & TM- Attorney mit internationalem Wirkungskreis. Studium TU Berlin, TH Aachen, Maximilians-Universität München (Jura). 5-jährige Tätigkeit im Management der Stahlindustrie, zuletzt als Vorstandsmitglied Hütte Bremen. Vieljährige Führung einer Patentanwaltskanzlei u.a. im Bereich feinstofflicher Systeme und Energetik. Berater progressiver Erfinder im Bereich Biologie, biologische Information, Physikalische Chemie und Umwelttechnik. Mitbegründer der DGEIM. Forschung in feinstenergetischen Themen, Quanten- und Nanotechnologie.

[/vc_row][vc_row full_width=““ bg_parallax=““ inertia=“0.1″ bg_maps_scroll=““ bg_maps_infobox=““ el_id=““]

lutz_bergerLutz Berger
Heidelberg

DGEIM-Webmaster, Produzent für interaktive Lernumgebungen zur Aus- und Weiterbildung mit Schwerpunkt Videodidaktik und Videoproduktion. Herausgeber und Autor populär-wissenschaftlicher Publikationen (Brain-Tech, Musik, Magie und Medizin) und Kolumnen, Produzent musikmedizinischer und -therapeutischer CD-Reihen wie energon, Ich Tu Was Für Mich und Musik-als-Medizin. Betreiber eines erfolgreichen youtube-Kanals, Autor zahlreicher Audio- und Videoproduktionen, Dokumentarfilmer auf diversen educamps, Mitveranstalter von Bildungs-Projekten wie der Bildungsexpedition, Dienstleister des Jahres (komplizen.com), MOOC-Preisträger – und wie man an der Anzahl der Verlinkungen unschwer erkennen kann, always on!

robertfuessDr. Robert Füß, MSc, Heilpraktiker
München

Heilpraktiker mit 30-jähriger Berufserfahrung in eigener Praxis. Praxisschwerpunkte funktionelle Medizin und Kirliandiagnostik (E-T-D n. Mandel). Autor zahlreicher Fachbücher und -artikel.

15 Jahre Referent am Mandelinstitut mit einer Vielzahl von Vorträgen und Seminaren im In- und Ausland. Forschungsprojekte und wissenschaftliche Publikationen zur Reliabilität sowie Reproduzierbarkeit von Kirlianbildern.

[/vc_row]