Wasser ist weit mehr als nur ein Lebensmittel

Aus dem Inhalt

1. Welche Wassereigenschaften dienen unzweifelhaft der Gesundheit? Die hexagonalen Wasser-Cluster-Zusammensetzungen als Wirkvoraussetzung von Proteinen und Zellmembranen und ihre Zerstörung durch technischen Einfluss. Der außerordentlich wichtige Wasserstoff im Wasser als reale Therapiekomponente. Wasser mit H-Minusionen (Hydriden) als einzigartiger Gleichgewichtsfaktor zu Freien Radikalen. Der Unterschied von Ortho- und Parawasser und die Umwandlung durch technische Einflüsse.

2. Kann gesundes Wasser optimiert werden? (vorgestellt werden verschiedene Methoden)
3. Worauf beruht das Gedächtnis des Wassers?
4. Wie verändert die physikalische Umgebung des Menschen das Körper-Wasser?
5. Was hat psychischer Stress mit Körper-Wasser zu tun? Quantenphilosophie als Informationstransfer
6. Zusammenhang von Dunkler Materie und Wasser
7. Der Mondeinfluss auf Wasseru.v.m.

Hier der aufbereitete Mitschnitt der erste Stunde des Seminars von Dr. Ulrich Warnke vom 9. Juli 2016 in Heidelberg – das Video für mobilen Zugang finden Sie hier – und das vollständige Programm und weitere Mitschnitte der beliebten Seminarserie von Dr. Warnke finden Sie hier >>